FIS ALPINE SKI WM 2011,
Medienzentrum in der Eissporthalle Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen als Ort mit großer, gewachsener Wintersporttradition ist Austra-
 gungsort für die Fis Alpine Ski Weltmeisterschaften 2011.
 Das Medienzentrum mit seinen Presse- und Fotografenarbeitsbereichen wird für den Zeit-
 raum der Veranstaltung temporär in der Eissporthalle untergebracht.
 Die Gestaltung des Medienzentrum soll ebenso unter dem Motto „Festspiele im Schnee“
 stehen. Die Besucher des Pressezentrums werden in der Vorhalle und im Akkreditierungs-
 bereich empfangen und betreten dann die umgewandelte Eishalle. Tradition und Moderne
 spiegeln sich im Design der Innenräume wieder. Zwischen den 516 Arbeitsplätzen laden
 Hüttenlounges in traditioneller Optik zur Arbeitspause ein und bringen eine stimmungsvolle
 Atmosphäre in die Eishalle. Bergformen zeigen auch im Innenraum, dass es sich um die
 Festspiele an der Zugspitze handelt.

Veranstaltung: 07. – 20. Februar 2011